Username    Passwort
Auf HabboKritik teilnehmen - einfach kostenlos registrieren
Suchst du nach einen bestimmten Artikel? :)
Umfrage
Findest du HabboStereo als offizielles Webradio gut?
Ja
23
Nein
19
Aktuelle Diskussionen im Forum
H4M Design
3 Antworten - Vor 4 Tagen
Fanseite
12 Antworten - Vor 6 Tagen
Logo :O
12 Antworten - Vor 6 Tagen
weitere Diskussionen anzeigen
09.02.2013
HabboStereo bekämpft die Inaktivität
...mit Erfolg, ein gefüllter Sendeplan und regelmäßige News schmücken die Homepage.

Neben HabboFun ist HabboStereo das zweite Webradio mit offiziellem Status zum Habbo Hotel Deutschland und versorgt die Community mit frischer Musik aus den weltweiten Charts 24. Stunden - 7. Tage die Woche lang. Vor wenigen Monaten entschlossen sich einige Betreiber der Seite, das Projekt auf ewig niederzulegen - daraus wurde nichts, die anderen waren dagegen und man stellte die Homepage erneut online.Was das Projekt damals prägte? Nichts! Es war leer, der Sendeplan war kaum gefüllt und man kann sich denken, wie die Administration darauf reagierte: feste Sendezeiten waren die Antwort. Dieses Ziel hatte anscheinend Wirkung, momentan füllt sich der Sendeplan automatisch und viele Radio-Jockeys sind sendebereit. Im April 2012 hatten wir ein Interview mit einem anonymen Mitarbeiter - er bezweifelte damals das Interesse der Administration am großen Projekt HabboStereo und sprach vom Ende der Existenz. Zu diesem Zeitpunkt sprach man ebenfalls davon, dass die Radio-Jockeys sich weigerten zu senden oder gar für Tage das Weite suchten. Nach der Version 2 folgte wieder Ruhe, die Zuhörerzahlen hingegen sind schleppend angestiegen, nur wenige Radio-Jockeys besaßen das Vermögen viele Zuhörer zu ergattern.

Wie bei der aktuellen Version gezeigt, wird ist das Thema Webseite eher in den Hintergrund gerückt, für User gibt es keinen Panel - man konzentriert sich lediglich auf das Radio, nichts soll vom Sendebetrieb ablenken. Ob ein Radio ohne Userpanel gut ist, bleibt natürlich den Meinungen der Administration und Usern überlassen. Für Zuhörer wäre es angemessener mehr auf der Seite tun zu können - um die User nicht ganz aus dem Augen zu verlieren. Einen Teamspeak gibt es aber und dort sind momentan wirklich viele Habbos aktiv, daher erstmals ein großes Lob an die Administration. Zu bemängeln sind die Nachrichten auf der Seite von HabboStereo. Wenige Redakteure sind angestellt und haben das Potential informative und vorallem kreative News zum Habbo Hotel Deutschland, Sulake oder den realen Musiknews zu schreiben. Hier fehlt es einfach an Qualität. Man versucht trotzdem bei diesem Angebot auf dem neusten Stand zu bleiben - News sind mittlerweile Pflicht für offizielle Fanseiten, es gibt aber enorm wenig zu berichten, sodass auch große Seiten wie HabboNews darunter leiden. Daher kein großer Vorwurf, sofern die offiziellen News erneut in das Habbo Hotel einziehen, wird wieder mehr zu berichten sein.

Mit der Zeit wird das Design aber immer öder und langweilig, viele User haben sich bereits auf ein neues Template eingestellt, auch wenn die Veröffentlichung von Version 2 gar nicht solange her ist. Auf der Seite bietet sich ennorm viel Platz, welcher ungebraucht ist. Die Idee eine Slideshow mit Bannern einzubauen, welche den Sendebetrieb der Radio-Jockeys vereinfachen könnten, ist noch nicht realisiert worden. Die Events hingegen sind zwar noch in der Navigation verfügbar, haben sich aber schon lange verabschiedet. Tipps und Tricks braucht keiner, denn wer sich heute informieren möchte nutzt große Lexika wie auf HabboTimes, HabboNews oder die offiziellen FAQs vom Habbo Hotel. Man sollte hier wirklich noch mal drüber gucken und versuchen, sich etwas Neues einfallen zu lassen. Klar ist, dass man hier gegen die Inaktivität angehen möchte und versucht, dem Zuhörer soviel Perspektive rund um die Musik zu ermöglichen, wie es nur geht. Doch ohne Ansporn etwas Neues zu kreieren verringert die Chance, seine Zuhörern lange an sich zu binden. Wir wünschen HabboStereo viel Erfolg im neuem Jahr 2013 und hoffen, dass sich außer dem recht aktiven Sendeplan noch mehr an der Seite tut.

HabboStereo bekämpft die Inaktivität
Webradio
News
HabboStereo
2013
Seite 1 2 3
Deine Meinung dazu?
Sorry, Habbostereo hebt sich immer mehr vom Habbofreundlicehn Webdesign ab.. Dabei sollte doch Habbostereo (wie der Name schon sagt) ein Radio für Habbos bleiben und so finde ich sollte dann auch das Design sein...
Und Inaktivität bekämpfen? Wow, richtig Zuhörergeil.. Und dann macht es den meisten kein Spaß zu senden, warum? Warscheinlich, weil sie von der Leitung gezwungen werden!
Geschrieben am 22.02.2013 - 04:04 Uhr
DJ-Splash. findet's gut.
Kindergarten. Da sieht man mal wieder wie tief das Niveau von einigen gesunken ist. In einem Webradio geht es als RJ/DJ hauptsächlich um den Spaß am Senden. Ist man "Zuhörergeil" dann sollte man sich überlegen, ob man bei solchen Webradios richtig ist und sich mal einem ADHS-Test unterziehen.

Zum Artikel: Gut geschrieben, gefällt mir. Mal schauen, ob HabboStereo es schafft sich wieder zu fangen (was ich im April 2012 nicht erwartet habe). Momentan sieht es so aus, als wär die Administration dabei, es alles wieder zum guten zu wenden. Eine neue - bessere - V3 ist aber jedoch nötig, da das Template einfach nur schrecklich fürs Auge ist und abschreckend wirkt. Leiche Unübersichtlichkeit und alter Content. Da besteht auf jedenfall Steigerungspotenial.

Ich bin gespannt & wünsche HS alles gute.
Geschrieben am 17.02.2013 - 22:23 Uhr
DerKleineJonah findet's gut.
Beide Radios sind für´n Müllcontainer... Habbofun langweilt mit permanent gleichem Layout, HabboStereo... alles in allem auch immer das gleiche, dazu stören mich teilweise die kleinen Kiddy´s als "Moderatoren".
Geschrieben am 12.02.2013 - 11:40 Uhr
Lordbrain? Was bist du eigentlich für ein Zuhörergeiled Arschloch? Is zwar jz nicht nett aber bitter nötig bei dir! Ey also pass ma auf. Dj’s sind bei einem Radio nicht wegen den Hörern sondern weils denen dort vielleicht spaß macht! Also bitte deine Kommentare sind unnötig bist HabboFun fan weil die da 50 Hörer haben oder? Bah Absurd! Ich hasse solche leute!
Geschrieben am 10.02.2013 - 22:30 Uhr
Es geht einfach nicht drum wie viel Hörer man hat, klar ist es manchen wichtig das man viele hörer hat. Aber es kommt auch nicht immer drauf an.

Fande Habbostereo schon immer ganz toll würde auch nie was anderes sagen, habe dort meine Ausbildung als DJ gemacht und alles es sind echt viele und gute Erinnerungen geblieben :-) Habbostereo weiter so x3
Geschrieben am 10.02.2013 - 12:51 Uhr
Das Projekt ist noch jung, mit vielen Ideen und ordentlicher Struktur wird die Seite ihre User bald steigern - bin mir sicher, dass man da viel mehr rausholen kann - am Ball bleiben, heißt es ja so schön ;p
Geschrieben am 09.02.2013 - 22:09 Uhr
Ich fand HabboStereo immer nice. Weiter so!
Geschrieben am 09.02.2013 - 18:57 Uhr
@Lordbrain94: Es ist nicht unbedingt wichtig, Habbos in seinem Raum zu haben. Ich bin zwar seit längerer Zeit nicht mehr im Habbo Hotel unterwegs, jedoch kann ich beurteilen, dass man auch Zuhörer hat, die einfach keine Lust mehr auf das Habbo Hotel haben. Ich höre auch manchmal HabboStereo, aber nicht, weil ich unbedingt was vom Habbo Hotel mitbekommen möchte, sondern, weil mir bei manchen DJs die Gestaltung der Sendungen besser gefällt als bei manchen normalen Radios. Es gibt eben Menschen, die sind keine Habbo-"Suchtis" und denen gefällt HabboStereo besser, als zum Beispiel ein Reallife-Radio, weil bei HabboStereo hauptsächlich von Kindern/Jugendlichen moderiert wird.

LG
Geschrieben am 09.02.2013 - 17:35 Uhr
Bei HabboFun hat jeder mehr Spaß schaut euch Zuhörer an und bei HabboStereo und BobbaFM zusammen ist HabboFun noch immer besser.
Geschrieben am 09.02.2013 - 16:57 Uhr
Ich wiederhole nochmals: "Wir brauchen hier ja nicht diskutieren wer mehr Hörer hat? Hier geht es doch um das auftreten der OFFIZIELLEN FANSEITE."
und beim "senden" sollte der Spaß im Vordergrund stehen und nicht die Zuhörergeilheit!
Geschrieben am 09.02.2013 - 16:55 Uhr
Seite 1 2 3